Sie sind hier: Aktuelles » 10/2016 - Ottmar Schück spendete das 100ste mal sein Blut

10/2016 - Ottmar Schück spendete das 100ste mal sein Blut

Fast hätte er diesen Termin vergessen, gerade diesen! Wo er doch schon 99 andere Termine wahr genommen hat, um mit seiner Blutspende zu helfen. Doch auch seine 100 ste Blutspende hat Schück an diesem Abend geleistet. Manfred Mertens vom Blutspendedienst Hessen-Baden-Württemberg bedankte sich Namen aller Empfänger recht herzlich für 50 Liter Blut. Als Dank und Anerkennung erhielt Schück hierfür eine garvierte Armbanduhr sowie ein Wurstkorb. Ottmar Schück erinnert sich, dass er als Jugendlicher beim Jugendrotkreuz war und so schon früh bei Blutspendeterminen dabei war. Damals waren die Behältnisse noch aus Glas. Heute sind es dünne, bruchsichere Beutel. Die Technik ist mittlerweise stark fortgeschritten. Nicht nur die Verpackung und der Transport, sondern auch die Untersuchungen und Weiterverarbeiten der Blutspenden kann man kaum noch mit dem vor zig Jahre vergleichen.

Doch eins hat die beste Wissenschaft noch immer nicht geschafft - Blut künstlich herzustellen.

Und daher ist es wichtig, dass Menschen weiterhin regelmäßig zur Blutspende gehen. 3.000 Blutspenden werden täglich in Hessen und Baden-Württemberg für die Versorgung von Kranken und Verletzten benötigt. Folglich müssen auch täglich 3.000 Spender gefunden werden, die 500 ml ihres Lebenssaftes spenden.

81 Spender kamen am letzten Freitag zum Blutspendetermin nach Queckborn.

Auch drei Erstspender konnte die DRK Bereitschaft Grünberg-Queckborn begrüßen.

Weitere Ehrungen waren Nadine Schmitt für ihre 10. Spende, Ottmar Schäfer, Jan Pfeiffer und Gabriele Buchtaleck Kreisel für 25maliges Spenden. zum 50sten mal spendete Thorsten Zahrt und Michael Schmücker kam, um seine 75ste Blutspende zu machen. Allen wurde mit einer Urkunde und der jeweiligen Ehrennadel sowie einem Präsent gedankt. Für die 40ste Spende erhielt Nico Stowasser eine Flasche Wein. Als sich Hans-Georg Diehl an der Anmeldung registrierte schaute auch der Blutspendereferent nicht schlecht, denn Diehl leistete an diesem Abend seine 170ste Spende.

Der nächste Spendetermin steht auch schon fest und ist, wie gewohnt an einem Freitag, den 20. Januar 2017 in der Sporthalle Queckborn.

15. Januar 2017 17:24 Uhr. Alter: 2 Jahre

zum Seitenanfang